Leichtathletikgemeinschaft Bremen-Nord e. V.

Beim 49. Straßenlauf des VfL Oldenburg mit rund 400 Teilnehmern siegte Gabriele Rost-Brasholz von der LG Bremen-Nord in ihrer Altersklasse W70. In 56:25 Minuten über die vermessenen zehn Kilometer Straße mit Steigungen und einigen Holperwegen zeigte sich die LGN-Läuferin gut erholt von einem Husten, der sie unmittelbar nach den Deutschen Hallenmeisterschaften der Senioren am Vorwochenende befallen hatte. "Zum Glück kamen Regen und Schnee erst nach dem Lauf", befand Gabriele Rost-Brasholz. Sie wurde damit insgesamt 53. Frau von 114 weiblichen Starterinnen und war zweitälteste Teilnehmerin nach Elfriede Willerts (LG Wilhelmshaven). So kann der Ende März anstehende Höhepunkt der Wintersaison, die Hallen-WM der Senioren in Toruń (Polen), kommen.

Autor: Marc Gogol

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok