Leichtathletikgemeinschaft Bremen-Nord e. V.

Toller Jahresabschluss für Waltraud Bayer ! Bei der Cross-DM holte die LG Nordlerin den Titel in ihrer Altersklasse W80. Über 4,1 Kilometer lief Waltraud Bayer in Sonsbeck 30:38 Minuten. Die Männer-Mannschaft M50/M55 der LG Bremen-Nord mit Frank Minge, Frank Themsen und Torsten Naue wurde Sechste von elf Teams.

„Zwei Runden mit Hügeln und Strohballen mussten absolviert werden. Bei dem glitschigem Boden war aber ein schnelles Laufen unmöglich. Nur auf der Zielgeraden, die sich auf einem Fuballplatz befand, konnte richtig `durchgezogen` werden“, teilte Torsten Naue mit. Er beteiligte sich als Mitglied der Männer-Mannschaft M50/55 der LG Bremen-Nord an den nationalen Titelkämpfen. „Wir konnten zwar gut mithalten, waren jedoch chancenlos gegenüber der Siegermannschaft vom TV Refrath“, räumte Naue ein. Diese setzte sich mit 31 Punkten an die Spitze des Feldes. Die Nordbremer belegten mit 118 Zählern aber immerhin den sechsten Platz unter elf Mannschaften.

Frank Themsen lief ein gutes Rennen über die 4,1 Kilometer in 16:46 Minuten und lag als 23. der M50-Klasse nur 20 Sekunden hinter seinem Teamkollegen Frank Minge. Letzerer beanspruchte somit Position zwölf bei den Männern M55. „Durch das Rutschen auf der Strecke traten wieder Kniebeschwerden bei Frank Themsen auf, die bei der Länge der Strecke aber nicht ins Gewicht fielen, da es sich aus Sicht der LGN-Läufer eher um eine `Kurzstrecke` handelte“, sagte Torsten Naue. Er selbst fand sich in 17:22 Minuten auf Rang 20 der Männer M55 wieder. Holger Bannies vervollständigte in 18:56 Minuten auf Platz 28 der Männer M55 das gute Mannschaftsergebnis. Markus Riefer vom SSC Hanau-Rodenbach hatte in einer Zeit von 15:17 Minuten die Nase bei den Männern M55 vorne, während im M50-Klassement Hubert Leineweber vom OSC Berlin in 14:41 Minuten den Ton angab. „Wichtig war, dass wir uns als LG Bremen-Nord wieder gezeigt haben und noch immer konkurrenzfähig sind“, betonte Torsten Naue.

Autor: Karsten Hollmann (Weser Kurier / Die Norddeutsche) / Foto: Bayer

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.